Mein wunderbares Fleckchen Erde



Zimmer

3

Wohnfläche ca.

175,00 m²

Kaufpreis

598.000,00 EUR

Haustyp

freistehendes Einfamilienhaus

Grundstücksfläche ca.

808,00 m²

Balkon/Terrasse/Garten

3 Terrassen, Innenhof, Garten

Gäste-WC

Ja

Garage/Stellplatz/Carport

Carport und Stellplätze

Provision

Die Beratung und der Verkauf erfolgen provisionsfrei für den Käufer



Das angebotene, freistehende Einfamilienhaus ist Teil einer idyllischen Hofschaft und wurde in Fachwerkbauweise erstellt. Die Fassade ist mit Naturschiefer in bergischer Deckung versehen. Ein wunderbares Kleinod inmitten eines herrlichen ca. 808 m² großen Grundstückes. Im Jahre ca. 2017 wurde ein moderner, massiver Anbau fertig gestellt, der das großzügige, lichtdurchflutete Wohnzimmer beherbergt. Das Grundstück ist komplett eingefriedet und wird mittels Hofeinfahrt erschlossen. Im Innenhof bestehen Parkmöglichkeiten in einem großen Carport, der auch eine Werkstatt oder ein Atelier beherbergt. Der schöne Bauerngarten ist liebevoll angelegt. Ein verwunschener Ort zum Wohlfühlen - es gibt sogar einen Pavillon. Genießen Sie diese herrliche Umgebung dort, auf einer der drei gemütlichen Terrassen oder in einem im Jahre ca. 2017 neu angelegten Innenhof. Die Wege und Terrassen sind mit Natursteinpflaster und Schotterflächen angelegt.

Haupthaus und Anbau verfügen über großzügige insgesamt ca. 175 m² Wohnfläche. Im Erdgeschoss befinden sich die Diele mit Einbaumöbeln, die offene Küche, ein praktischer Hauswirtschaftsraum, das Gäste-WC sowie ein Wohn/Essbereich im Haupthaus und ein zusätzlicher großer Wohnbereich mit angrenzenden Terrassen im modernen Anbau. Das Haupthaus verfügt über einen Kriechkeller. Die Haustechnik sowie Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner befinden sich im Hauswirtschaftsraum.

Im Anbau sowie im Wohn/Essbereich des Haupthauses ist ein Landhaus-Holzdielenboden „Eiche“ verlegt. Die weiteren Räume im Erdgeschoss sind mit Fliesenboden in „Terrakotta“ versehen. Sämtliche Ausstattungselemente wurden liebevoll aufeinander abgestimmt. „Alt“ und „Neu“ bilden so eine harmonische Einheit. Sowohl im Anbau, als auch im Haupthaus sorgen Kaminöfen für Behaglichkeit. Dem Haupthaus geben weiß gestrichene Holzbalken und teils bis in das Dach geöffnete Decken den typischen Fachwerkcharme. Eine besondere Immobilie für Liebhaber. Die weißen Holz-Innentüren im gesamten Haus, sowie die Einbaumöbel wurden eigens vom Schreiner angefertigt. Überall sind LED-Einbaustrahler zu finden. Im Obergeschoss befinden sich das Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer und - ein Schmuckstück - das Bad im Landhaus-Stil. Das Bad verfügt über drei Fenster, einen Aufsatzwaschtisch mit antik anmutendem Unterschrank, eine Dusche mit Glaskabine, eine Eckbadewanne, WC und Bidet. Die Sanitärele-mente sind - so wie die Armaturen - teils von Phillippe Starck. Die Wände sind mit stiltypischen Mosaikfliesen und einer Bordüre versehen. Die Schalterabdeckungen sind im Antik-Look gestylt. Das Bad verfügt - wie das weitere Obergeschoss - über einen Holzdielenboden in „Lärche“. Das Dachgeschoss ist ausgebaut und bietet zusätzliche Nutzfläche, die wohnraumähnlich ausgebaut ist.

Für mehr Informationen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Anschauen sagt mehr!

Details auf einen Blick

  • denkmalgeschütztes Fachwerkhaus
  • Naturschieferfassade in bergischer Deckung
  • Satteldach, erneuert im Jahre ca. 1997
  • 2,5-geschossige Bauweise
  • Anbau in Massivbauweise, fertig gestellt im Jahre ca. 2017
  • Gas-Zentralheizung, eingebaut in ca. 2007
  • Heizkörper, teils erneuert
  • Warmwasserversorgung über die Heizung
  • Kaminöfen in den beiden Wohnbereichen im Haupthaus und im Anbau
  • Holzfenster in „Weiß“ mit Doppelverglasung aus dem Jahre ca. 1999
  • Aluminium-Fenster in „Anthrazit” mit Isolier-Doppelverglasung im Anbau mit elektrischen Raffstores, Oberlicht mit elektrischem Sonnenschutz
  • Velux-Fenster mit elektrischen Rollläden, erneuert im Jahre ca. 2016
  • Holz-Zargen mit massiven Holztüren in „Weiß“
  • Einbauküche mit Fronten in Hochglanzlack „Weiß“ und Arbeitsplatte aus Glas in „Weiß“ inkl. Teppanyaki-Induktionsherd, Kaffeevollautomat, Backofen und Spülmaschine von „Siemens“, Einbauküche erneuert im Jahre ca. 2017
  • Fliesenboden in „Terrakotta“ im Erdgeschoss (Haupthaus), diagonal verlegt
  • massive Landhausdiele „Eiche“ in den Wohnbereichen (Haupthaus und Neubau)
  • Holzdielenboden „Lärche“ im Obergeschoss
  • massive Holztreppe
  • Gäste-WC mit Fenster, Handwaschbecken, Hänge-WC und Pissoir in „Weiß“, Wandfliesen in „Weiß“
  • Bad mit Fenster, Aufsatzwaschbecken mit Unterschrank „Antik“ mit Nebenschrank und Armaturen von „Phillippe Starck“, Eckbadewanne, Dusche mit Glaskabine, Hänge-WC und Bidet von „Phillippe Starck“, Mosaik-Wandfliesen mit Bordüre, Handtuchheizkörper, Bad ohne Zwischendecke
  • Einbaumöbel vom Schreiner
  • teils LED-Einbaustrahler, teils „Philips Hue“ vernetzt
  • Anschluss für Waschmaschine und Trockner sowie Haustechnik im Hauswirtschaftsraum
  • Kriechkeller unter Haupthaus
  • Grundstück eingefriedet mit Hofeinfahrt
  • Hof mit Parkfläche und Zuwegungen mit Natursteinbelag und Schotter
  • Carport mit angrenzender Werkstatt/Atelier
  • Bauerngarten mit Pavillon, 3 Terrassen und Innenhof

Lage 

Die Hofschaft, in dem sich das angebotene Einfamilienhaus befindet, gilt als besonders begehrte Wohnlage von Leichlingen. Es handelt sich um einen alten, gewachsenen Teil der Blütenstadt mit Fachwerkhäusern inmitten idyllischer Gärten. Ein wunderbarer Ort zum Wohlfühlen und um die Seele baumeln zu lassen.

Ein Lebensmittelgeschäft und ein gemütliches Cafe befinden sich einen Steinwurf entfernt. Auch das Zentrum von Leichlingen ist mit nur ca. 0,8 km Entfernung fußläufig erreichbar z.B. über den schönen „Wupperbegleitweg“. Im Herzen von Leichlingen finden Sie weitere Geschäfte, Gastronomie, Banken, Apotheken und Ärzte.Schulen. Kindergarten, das Schwimmbad und weitere Freizeitmöglichkeiten befinden sich ebenfalls in direkter Nähe.

Die Autobahnen A3/A 1 sind gut erreichbar. Anschlussstellen befinden sich in ca. 4 und ca. 7 km Entfernung. Der Bahnhof von Leichlingen mit Anbindungen nach Leverkusen, Köln und Solingen ist in ca. 1,5 km erreichbar.
Die Rheinmetropolen Köln und Düsseldorf sind somit gut und bequem zu erreichen. Ein idealer Standort für Berufspendler, die gerne im Grünen leben. In Leichlingen genießen Sie die wunderbare Bergische Gemütlichkeit in Verbindung mit einer sehr guten Infrastruktur.

Dieses Exposé basiert auf Angaben des Eigentümers. Trotz sorgfältiger Prüfung können wir für diese Angaben keine Haftung und für die Immobilie keine Gewährleistung übernehmen.


Einfamilienhaus

Erstbezug: modernes, großzügiges Wohnen im Herzen von Monheim am Rhein

Stadthäuser im Bauhausstil. Wohlfühlen pur. Im Herzen von Monheim am Rhein, einen Steinwurf von Altstadt und Rheinauen entfernt, entstehen die „KIRCHVILLEN“ - Stadth...

Eigentumswohnung

*derzeit reserviert* Ihre Investition in lebenslangen Wohngenuss

Wohlfühlen in einer kleinen, privaten Wohnanlage Genießen Sie Ihr neues Leben in guter, beliebter Wohnlage im Herzen von Monheim am Rhein! Hier entstehen 2 Mehrfamilienhäu...

Kapitalanlage

*VERKAUFT* NEUVILLA: großzügig * gut geschnitten * genial zentra

Im Herzen von Monheim - absolut zentral & ruhig gelegen an einer Sackgasse ohne Durchgangsverkehr - entsteht ein stilvolles 5-Familienhaus mit Eigentumswohnungen zum Wohlfühlen: die NEUVIL...