31.10.2014
Erhöhung der Grunderwerbsteuer zum 01.01.2015

wie der Presse zu entnehmen ist, hat die nordrhein-westfälische Landesregierung beschlossen, die Grunderwerbsteuer bis zum 01.01.2015 von derzeit 5% auf 6,5 % zu erhöhen.

Eine schnelle Kaufentscheidung mit Beurkundung bis zum 31.12.2014 lohnt sich daher und bedeutet für Sie als Erwerber eine ansehnliche Ersparnis. 

 

zurück

Einfamilienhaus

Freistehend, charmant, gepflegt in Rhein-Nähe

Das freistehende Ein- bis Zweifamilienhaus liegt in beliebter Wohnlage von Monheim, an einer Sackgasse ohne Autoverkehr und in Rhein-Nähe. In der Nachbarschaft befinden sich überwiegend E...

Eigentumswohnung

Modern, ebenerdig, zentrumsnah

Der angebotene Bungalow liegt in überaus gefragter Wohnlage von Langenfeld an einer Sackgasse ohne Autoverkehr und in Zentrumsnähe. In der Nachbarschaft stehen überwiegend gepflegte ...

Kapitalanlage

*derzeit reserviert* Wohlfühl-Maisonette in Beliebtlage von Wiescheid

Die angebotene 3-Raum-Maisonettewohnung befindet sich in einem ansprechenden 4-Familienhaus mit roter Klinkerfassade, das im Jahre 1994 in solider, massiver Bauweise errichtet wurde. Sie genie&szli...